Frei:Raum Archäologie des Freiraums
Online since: 2016-02-22

 
 
Kategorie | Jahr Architektur, Lehre, Theorie | 2016
Autor(en) Josef-Matthias Printschler (jmp)
Auftrag Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ÖRBS)
Copyright Metatektur (jmp)
Kurzbeschreibung

Im Wintersemester 2015/16 beschäftige sich die Klasse für Öffentliche Räume und Bauten | Städtebau (ÖRBS), an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart im Rahmen des Städtebau Seminars II (MA), mit der Begrifflichkeit und der Thematik des Freiraums.

Im Rahmen des Seminars wurde die Arbeiten laufend in einem Blog dokumentiert:
http://freiraum.antitecture.org


Im Fokus der Beschäftigung lagen die Möglichkeiten, Restriktionen und Bildenden der Raumaneignung im öffentlich zugänglichen Freiraum im Kontext städtischer Siedlungsstrukturen. Ziel war es durch Beobachtung, Analyse und Recherche - kritische Positionen, Interventionen und / oder Installationen zu Entwickeln.

Studierende: Raphaela Buchberger, Marie Luise Gruetzner, Juan Pablo Ibarra, Jelena Kremer, Deborah Kunz, Aida Nejad, Aaron Schirmann, Janina Velhorn